2 Gedanken zu „Eine idyllische Ruhe-Oase

  1. Hallo liebe „Macher“ der Lorenzkirch-Seite im Internet!
    Ich bin auf Ihre Seite gestoßen, als ich den Geburtsort von Wolfgang Paul mir ansehen wollte, der 1913 in Lorenzkirch/Sa. geboren wurde.
    Wolfgang Paul wurde für seine Entwicklung der Ionenfalle, die im zu Ehren auch PAUL-Falle genannt wird, im Jahr 1989 mit zwei anderen Physikern mit dem Nobelpreis geehrt.
    Leider habe ich auf der Lorenzkirch-Internetseite keinen Bezug zu dem Sohn Ihres Ortes gefunden.
    Ich möchte Ihnen hiermit empfehlen, dass Wolfgang Paul unbedingt zu Ihrer Ortspräsentation gehört, die ich übrigens sehr anspruchsvoll finde.
    Welcher Ort hat schon einen Nobelpreisträger aufzuweisen? Das ist ein Alleinstellungsmerkmal!
    Ich würde mich freuen, wenn Sie auf meine Nachricht antworten.
    Beste Grüße
    Jürgen Meye

  2. Sehr geehrter Herr Meye,
    vielen Dank für Ihre Gedanken. Ich hatte lange keine Zeit, d.h. seit April/ Mai, an unserer Webseite zur arbeiten. Doch der Winter naht und somit bleibt auch wieder mehr Zeit. Über die Ehrungen W. Pauls gibt es von unserer Seite schon so Einiges zu ergänzen. Wir waren da sehr rührig.
    Freundliche Grüße
    Hannelore Nareike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.