Tierwelt an der Elbe um Lorenzkirch

Tierwelt an der Elbe um Lorenzkirch

Um Lorenzkirch lassen sich Zahlreiche Tiere beobachten. Die Elbwiesen ähneln manchmal einer Vogelwiese und Wildtiere aus den Wäldern verirren sich nicht selten in die Ortschaften. Wir freuen uns immer wieder über den Besuch der Graureiher, Silberreiher, Störche, Möwen, der vielen Enten, Gänse und Schwäne, auch Biber und Nutrias lassen sich blicken.

Gänse auf der Elbwiese in Lorenzkirch, Schneegänse sind es aber nicht… 🙂
Seit zwei Jahren sind leider keine Störche mehr in den Lorenzkircher Horst eingezogen. Schade!
Statt Gülletanker- Schafe. Das ist doch wesentlich erfreulicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.